Mischoptionen in Affinity Photo: so viele Einstellungsmöglichkeiten

Vor einiger Zeit hatte ich hier beschrieben, wie praktisch bestimmte Ebeneneinstellungen in Photoshop sind, denn mit diesen kann die Wirkung von Einstellungen auf Teile des Bildes beschränkt werden. In Affinity Photo gibt es diese Möglichkeit auch – und zwar noch viel umfangreicher als in bei Adobe. Coole Sache.

(mehr …)

Lost Places

Im letzten Sommer war ich im Berliner Umland unterwegs und habe dort einige Lost Places erkundet. Die Fotos, die dabei entstanden sind, lagen allerdings erstmal nur auf meiner Festplatte rum. Jetzt hab ich mal angefangen, sie zu entwickeln und zu bearbeiten. Den ersten Schwung gibt es heute zu sehen. (mehr …)

Darkside Jewel: Unter Wasser

Heute gibt es mal ein paar Bearbeitungen von Bildern aus einem recht spektakulärem Shooting: nämlich Unterwasser-Bilder.
Darkside Jewel hatte sie mir zur Verfügung gestellt. Und es war ganz schön cool, sie zu bearbeiten.
(mehr …)

Miriam 4

Heute gibt es noch ein drittes Bild aus dem Abendsonnen-Shooting von Miriam, das sie mir für eine Bearbeitung zur Verfügung gestellt hat.
Ich hatte ja bereits geschrieben, wie sehr ich mich über die Bilder gefreut hatte, denn Miriam ist eines meiner Lieblingsmodelle. Und ich mag ihr Gesicht ziemlich gern.
(mehr …)

Coco: Pur, Licht, Vorher-Nachher

Vor etlicher Zeit hatte mir Tobias Nutt einige Bilder aus einem Bodypainting-Shooting mit Coco zur Verfügung gestellt. Davon habe ich ja bereits einige Bilder gezeigt (hier zum Beispiel).
Ein Bild daraus habe ich vor Kurzem neu bearbeitet und zeige es heute mal. (mehr …)

Affinity Photo 1: Erste Eindrücke

Seit 2015 macht ein neues Grafikprogramm von sich reden, das als Photoshop-Alternative angekündigt wurde: Affinity Photo von Serif.
Nachdem die Software zunächst nur für Macs erschienen ist, kam vor einigen Tag nun auch die Windows Version heraus. Ich hab das mal zum Anlass genommen, mir das Programm etwas genauer anzuschauen – denn mittlerweile bin ich von Adobe so genervt, dass mir eine Alternative ganz recht wäre… (mehr …)