Vorher/ Nachher: Jessy

In den nächsten Tagen zeige ich mal wieder ein paar Vorher-Nachher-Vergleiche. Los geht es mit einem Bild von Jessy und Bernardo.

Im ursprünglichen Zustand wirkte mir das Bild noch ein wenig zu einscheinbar.
Zunächst mussten erst einmal ein paar Dinge im Hintergrund aufgeräumt werden – denn Türen und Schilder interessieren ja überhaupt nicht und lenken nur ab.

Die Hauptaufgabe war aber, dem Bild eine intensivere Wirkung zu geben.
Ich finde das Model ja richtig toll. Ihre Pose hier ist cool und lässig und gleichzeitig selbstbewusst und stark. Der Blick ist direkt und bohrend. Und dann gibt es da noch das schicke Tattoo und das feine Muskelspiel am Bauch.
All das kommt noch nicht so richtig zu Geltung, also hab ich da mit einigem Dodge+Burn nachgeholfen. (einfach danach googlen – irgendwann schreib ich dazu auch mal ein Tutorial. Oder so.) Und auch die Kontraste an der Kleidung und den Glanz der Haare verstärkt.

Dann habe ich das Licht verstärkt, das im Ausgangsbild wenig ausgeprägt und eher diffus war. Die zusätzlichen Schatten an den Rändern (insbesondere bildrechts) dienen dazu, noch stärker auf das Model zu fokussieren.

Und zu guter Letzt habe ich dann noch ein bisschen mehr Farbe ins Spiel gebracht, um das Ganze etwas wilder zu gestalten. Ich mag das. Das muss man aber nicht mögen 😀

Model: Jessy.Six (Facebook)
Foto: Bernado
Bearbeitung: Ich

Kommentar verfassen (Dateneingabe optional)